Landkreisversammlung

Oberstes Organ des Landkreistages ist die Landkreisversammlung. Sie tritt einmal im Jahr zusammen und trifft die wichtigsten Entscheidungen für den Verband.

Die Landkreisversammlung hat

  • die Grundsätze der Verbandsarbeit festzulegen
  • den Haushaltsplan festzustellen und die Umlage festzusetzen
  • den Bericht über die Tätigkeit des Landkreistages Nordrhein-Westfalen entgegenzunehmen und die Jahresrechnung festzustellen
  • den Präsidenten, die Vizepräsidenten und den Hauptgeschäftsführer zu wählen
  • dem Präsidenten, dem Vorstand und dem Hauptgeschäftsführer Entlastung zu erteilen
  • über Satzungsänderungen zu beschließen
  • über die Auflösung des Landkreistages Nordrhein-Westfalen, die Verwendung seines Vermögens und die Regelung seiner Verbindlichkeiten zu beschließen

Der Präsident ist Vorsitzender der Landkreisversammlung und des Vorstandes und vertritt mit den beiden Vizepräsidenten und dem Hauptgeschäftsführer den Landkreistag Nordrhein-Westfalen gegenüber dem Landtag und der Landesregierung. Der Präsident, die Vizepräsidenten und der Hauptgeschäftsführer bilden das Präsidium des Landkreistages NRW.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.